Federweisserabend

11.11.2015

Am 27. November fand auf unserem Haus der diesjährige Federweisserabend statt. Der Großteil der Vorbereitungen für diese Veranstaltung bestand nicht wie gewohnt im Herrichten des Hauses, sondern in der Zubereitung des Zwiebelkuchens, um für eine stilechte und authentische kulinarische Umgebung zu sorgen. Mittlerweile dürfte jeder Aktive wissen, dass die Verarbeitung von 7 kg Zwiebeln den sonst allgegenwärtigen Duft des Bayernhauses bei weitem übertreffen kann. 

 

Obwohl mit der Huttenfete des Corps Rhenania Würzburg und einer großen Erstsemester-Feier in der Mensa des Hubland-Campus starke Konkurrenzveranstaltungen stattfanden, verschlug es viele Gäste an diesem Abend in die Rottendorfer Straße. Neben zahlreichen Damen und einem Spefuchs durften wir die Aktiven unserer lieben befreundeten Hassia Gießen zu Mainz in starker Besetzung begrüßen, mit denen wir gemeinsam einen schönen Abend verlebt haben.

 

Insgesamt eine sehr gelungene Veranstaltung und ein wunderbarer Ausklang der diesjährigen Weinsaison mit guten Gesprächen und in fränkisch gemütlicher Atmosphäre.